MILA-PIPISTRELLO

Es war ein sonniger 07. Juli 2011 als Mila-Pipistrello das Licht der Welt im Westteil der Millionenmetropole Berlin erblickte. Als eine von 7 französischen Bulldoggen reizte sie ,von Anfang an, die Vorstellung von einem Leben im Rampenlicht. Schon nach wenigen Annoncen meldete sich die zukünftige Kooperationspartnerin und WG-Mitbewohnerin Medea Paffenholz. Aus dieser Lebensgemeinschaft wurde schnell mehr als nur ein Arbeits- und Wohnverhältnis. In nur wenigen Monaten fanden zahlreiche Shootings statt und für 2012 steht der Newcomerin Mila-Pipistrello, von Kritikern nicht selten auch die “neue Audrey” genannt, nichts mehr im Wege.

Bei Fragen zum Thema Booking wenden Sie sich bitte an meine Agentin Medea Paffenholz.

It was a great sunny day – July the 7th, 2011, – the day Mila-Pipistrello was born in the west part of Berlin. As one of seven french bulldogs she was from the start on interested in a life in the spotlight. Soon she got in contact with her future partner, roomate and friend Medea Paffenholz. Meanwhile a lot of shottings happend and a lot of experts expect a great career for the newcomer Mila-Pipistrello -often named as “the new Audrey”.

Booking: Medea Paffenholz.

Referenzen / References:
http://www.albertobonardi.com/

http://www.mingaberlin.com/blog/2012/05/ballerina-model-medea-paffenholz/